Digitale Informationsveranstaltung: Gemeinwesenarbeit Verwendungsnachweis 2021

am 30. November 2021 von 10:00 - ca. 13:00 Uhr

Die aktuelle Förderperiode hat einige Neuerungen mit sich gebracht und die Veränderungen durch die Corona-Pandemie haben viele Fragen hinsichtlich der Darstellung im Verwendungsnachweis aufgeworfen. Außerdem sind zahlreiche neue Standorte seit diesem Jahr Teil des Förderprogramms. Aber auch bei Standorten, die schon länger Teil des Netzwerkes sind, können sich immer wieder neue Fragestellungen ergeben.

Daher soll Ihnen allen eine digitale Informationsveranstaltung die Möglichkeit bieten, sich gut auf die Erstellung des Verwendungsnachweises vorzubereiten.

Wir laden Sie herzlich ein zur

Digitalen Informationsveranstaltung:
Gemeinwesenarbeit Verwendungsnachweis 2021
am 30. November 2021
10:00 – ca. 13:00 Uhr
via Senfcall

Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie von uns per Mail.
Sollten Sie keine Mail erhalten haben, melden Sie sich gerne bei uns (gemeinwesenarbeit@lagsbh.de)  

 

Förderung von Gemeinwesenarbeit in Hessen

Mit der Servicestelle Gemeinwesenarbeit, die im Rahmen dieser Richtlinie gefördert wird, unterstützt die Landesarbeitsgemeinschaft Soziale Brennpunkte Hessen e.V. die Umsetzung und Weiterentwicklung der Gemeinwesenarbeit in Hessen. Das Angebot richtet sich an alle Akteur_innen, die mit Hilfe der Gemeinwesenarbeit die Lebensbedingungen in benachteiligten Stadtteilen und Quartieren verbessern möchten. Die Servicestelle Gemeinwesenarbeit steht u.a. für Beratung, Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch, Fortbildung und bei inhaltlichen Fragen rund um das Förderprogramm des Landes zur Verfügung.