Save-the-date: Großes Vernetzungstreffen 2022 am 13. Oktober 2022 ganztägig in Fulda

Am 13. Oktober 2022 findet ganztägig das große Vernetzungstreffen aller Förderstandorte der Gemeinwesenarbeit in Hessen statt.

Nach zwei Jahren im digitalen Format wollen wir uns im Herbst endlich wieder analog und diesmal im Bürgerzentrum Ziehers-Süd (Dingelstedtstraße 12, 36043 Fulda) in Fulda treffen.

Der Austausch der Akteur:innen der Gemeinwesenarbeit zu aktuellen Themen, zur Umsetzung des Förderprogramms sowie das gegenseitige Kennenlernen und die Vorstellung des gastgebenden Standorts stehen an diesem Tag im Mittelpunkt.

Die Einladung und weitere Informationen zum großen Vernetzungstreffen 2022 folgen rechtzeitig vorab.

Wir freuen uns, wenn Sie sich den Termin schon jetzt vormerken.

Förderung von Gemeinwesenarbeit in Hessen

Mit der Servicestelle Gemeinwesenarbeit, die im Rahmen dieser Richtlinie gefördert wird, unterstützt die Landesarbeitsgemeinschaft Soziale Brennpunkte Hessen e.V. die Umsetzung und Weiterentwicklung der Gemeinwesenarbeit in Hessen. Das Angebot richtet sich an alle Akteur_innen, die mit Hilfe der Gemeinwesenarbeit die Lebensbedingungen in benachteiligten Stadtteilen und Quartieren verbessern möchten. Die Servicestelle Gemeinwesenarbeit steht u.a. für Beratung, Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch, Fortbildung und bei inhaltlichen Fragen rund um das Förderprogramm des Landes zur Verfügung.