Save the Date

15. Juni 2019 - GWA-Bilanzveranstaltung

Das GWA Förderprogramm schaut dieses Jahr auf vier erfolgreiche Jahre zurück. Mit dem Förderprogramm konnte in bereits 51 Standorten Hessens mit insgesamt 116 Fördermodulen und 360 Maßnahmen Gemeinwesenarbeit etabliert oder ausgebaut werden. Zeit einmal zurückzuschauen auf all das, was mit Hilfe des Programms vor Ort und somit auch in ganz Hessen erreicht wurde.

Daher wird am Samstag, den 15. Juni 2019, eine Bilanzierungsveranstaltung „Vier Jahre Förderprogramm Gemeinwesenarbeit in Hessen“ im Frankfurter Saalbau Gallus stattfinden.

Alle Mitwirkenden der Gemeinwesenarbeit vor Ort sowie Interessierte sind hierzu eingeladen. Ziel dieser Veranstaltung wird es sein, die erreichten Erfolge aufzuzeigen und damit nicht zuletzt deutlich zu machen, dass sich bereits jetzt die Investition des Landes in Gemeinwesenarbeit gelohnt hat und weiterhin lohnen wird.

Wir bitten Sie daher, sich diesen Termin im Kalender vorzumerken.

Nähere Informationen finden Sie in Kürze hier.

Förderung von Gemeinwesenarbeit in Hessen.

Mit der Koordinierungsstelle GWA, die im Rahmen der Richtlinie gefördert wird, unterstützt die LAG die Umsetzung und Weiterentwicklung der Gemeinwesenarbeit in Hessen. Das Angebot richtet sich an alle Akteur_innen, die mit Hilfe der Gemeinwesenarbeit die Lebensbedingungen in benachteiligten Stadtteilen und Quartieren verbessern möchten. Die LAG steht als Servicestelle u.a. für Beratung, Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch, Fortbildung und bei inhaltlichen Fragen rund um das Förderprogramm des Landes zur Verfügung.