Online-Seminar "Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - Digitale Formate in der Gemeinwesenarbeit sicher gestalten"

am 03. Juni von 15:00 bis 17:00 Uhr

Am 03. Juni wird der erste digitale Workshop der GWA-Servicestelle stattfinden. Wir laden Sie herzlich ein zum Online-Seminar

„Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) – Digitale Formate in der Gemeinwesenarbeit sicher gestalten“
am Mittwoch, 3. Juni 2020
von 15:00 bis 17:00 Uhr
https://public.senfcall.de/easy/LAG Webinar

Bereits seit längerer Zeit haben uns einige Akteur_innen der sozialen Stadtteilentwicklung und Gemeinwesenarbeit ein Interesse an einem Workshop zum Thema Datenschutz signalisiert. Aufgrund der aktuellen Situation, sehen sich viele Akteur_innen in den Stadtteilen verstärkt mit Fragestellungen bezüglich des korrekten Umgangs mit Daten und deren Schutz konfrontiert. Mit der deutlich gestiegen Nutzung des digitalen Raums, aufgrund der Corona-Pandemie, kommen Herausforderungen und Fragestellungen zum Themenfeld Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hinzu.

Aus diesem Grund wollen wir Ihnen die Möglichkeit zur Klärung Ihrer Fragen in einem Webinar mit einer Expertin in diesem Themenfeld geben. Unterstützen wird uns dabei Frau Yvonne Tietje, Rechtsanwältin und Fachfrau zum Thema Datenschutz. Sie wird einen digitalen Vortag zum Thema Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) halten und dabei explizit auf Ihre Fragen eingehen.

Um die Inhalte des Webinars bestmöglichst an Ihren Bedarfen ausrichten zu können, bitten wir Sie, uns Ihre Fragen zum Thema Umgang mit Daten und Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bis zum 26.05.2020 per E-Mail an gemeinwesenarbeit@lagsbh.de zu zusenden.

Herzlich eingeladen zum Webinar sind insbesondere Kolleg_innen in der Programmumsetzung und Interessierte sowie die Antragstellenden und Koordinator_innen auf Landkreis, Stadt- und Trägerebene, die in die Umsetzung der Gemeinwesenarbeit vor Ort involviert sind und damit ebenfalls zu deren gutem Gelingen beitragen.

Eine separate Anmeldung zum Webinar ist nicht nötig. Sie können einfach über den oben angegebenen Link zur Gruppe hinzustoßen (Klicken Sie einfach auf „Starten“ ohne ein Passwort einzugeben). Bitte beachten Sie zuvor unsere „Hinweise für ein Online-Seminar.

Sollten Sie Rückfragen haben, können Sie sich gerne an das Team der GWA-Servicestelle wenden.

Förderung von Gemeinwesenarbeit in Hessen.

Mit der Koordinierungsstelle GWA, die im Rahmen der Richtlinie gefördert wird, unterstützt die LAG die Umsetzung und Weiterentwicklung der Gemeinwesenarbeit in Hessen. Das Angebot richtet sich an alle Akteur_innen, die mit Hilfe der Gemeinwesenarbeit die Lebensbedingungen in benachteiligten Stadtteilen und Quartieren verbessern möchten. Die LAG steht als Servicestelle u.a. für Beratung, Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch, Fortbildung und bei inhaltlichen Fragen rund um das Förderprogramm des Landes zur Verfügung.