Gesundheit und Quartier - Wie kann Gesundheitsförderung im Quartier gelingen?

Digitale Auftaktveranstaltung

©deberarr-stock.adobe.com

Zusammen mit dem Zentrum für Nachhaltige Stadtentwicklung in Hessen – Sozialer Zusammenhalt kooperiert die Servicestelle Gemeinwesenarbeit mit der Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit (KGC) Hessen und bietet 23. Februar 2021 von 09:00 bis 12:30 Uhr die erste gemeinsame digitale Veranstaltung an.

Hier finden Sie weitere Informationen!

„Gesundheit wird von Menschen in ihrer alltäglichen Umwelt geschaffen und gelebt: dort, wo sie spielen, lernen, arbeiten und lieben“

 

 

 

 

Förderung von Gemeinwesenarbeit in Hessen.

Mit der Koordinierungsstelle GWA, die im Rahmen der Richtlinie gefördert wird, unterstützt die LAG die Umsetzung und Weiterentwicklung der Gemeinwesenarbeit in Hessen. Das Angebot richtet sich an alle Akteur_innen, die mit Hilfe der Gemeinwesenarbeit die Lebensbedingungen in benachteiligten Stadtteilen und Quartieren verbessern möchten. Die LAG steht als Servicestelle u.a. für Beratung, Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch, Fortbildung und bei inhaltlichen Fragen rund um das Förderprogramm des Landes zur Verfügung.