GWA-Online-Austausch „Senior_innenarbeit unter Corona-Bedingungen“

GWA-Online-Austausch „Senior_innenarbeit unter Corona-Bedingungen“

am 14.07.2020

Am 14. Juli von 10:00-12:00 Uhr fand der GWA-Online-Austausch „Senior_innenarbeit unter Corona-Bedingungen“ mit Annegret Zander statt.

Frau Annegret Zander von der „Fachstelle Zweite Lebenshälfte“ im Referat Erwachsenenbildung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck hat uns an diesem Tag in das Thema Senior_innenarbeit unter Corona-Bedingungen eingeführt. Anschließend wurde digital in Kleingruppen erarbeitet wie beispielsweise die Wiedereröffnung der Senior_innenarbeit vor Ort gestaltet werden kann.

Das Protokoll der Veranstaltung finden Sie hier.

Förderung von Gemeinwesenarbeit in Hessen.

Mit der Koordinierungsstelle GWA, die im Rahmen der Richtlinie gefördert wird, unterstützt die LAG die Umsetzung und Weiterentwicklung der Gemeinwesenarbeit in Hessen. Das Angebot richtet sich an alle Akteur_innen, die mit Hilfe der Gemeinwesenarbeit die Lebensbedingungen in benachteiligten Stadtteilen und Quartieren verbessern möchten. Die LAG steht als Servicestelle u.a. für Beratung, Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch, Fortbildung und bei inhaltlichen Fragen rund um das Förderprogramm des Landes zur Verfügung. 

GWA-Online-Seminar: „Umgang mit Rechtspopulismus/-extremismus in Politik, Zivilgesellschaft und im pädagogischen Alltag“

GWA-Online-Seminar „Umgang mit Rechtspopulismus/-extremismus in Politik, Zivilgesellschaft und im pädagogischen Alltag"

am 16. Juni 2020

Eigentlich wollte wir uns Ende März in Wetzlar einen ganzen Tag mit dem Thema „Demokratieförderung im Quartier – Extremistische Tendenzen als Herausforderungen in der Gemeinwesenarbeit“ befassen. Aber das Jahr 2020 verläuft anders als wir dachten, und durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie mussten wir den geplanten Workshop leider absagen.

Umso mehr haben wir uns gefreut, dass Herr Prof. Dr. Benno Hafeneger am 16.06.2020 seinen für März geplanten Vortrag digital angeboten hat. Über 100 Personen aus ganz Deutschland konnten so an dem spannenden und interessanten Vortrag teilnehmen. Neben der Wissensvermittlung standen die Fragen aus dem Publikum im Mittelpunkt des zweistündigen Vortrags.

Die Präsentation der Veranstaltung, mit Literaturhinweisen, finden Sie  hier.

Förderung von Gemeinwesenarbeit in Hessen.

Mit der Koordinierungsstelle GWA, die im Rahmen der Richtlinie gefördert wird, unterstützt die LAG die Umsetzung und Weiterentwicklung der Gemeinwesenarbeit in Hessen. Das Angebot richtet sich an alle Akteur_innen, die mit Hilfe der Gemeinwesenarbeit die Lebensbedingungen in benachteiligten Stadtteilen und Quartieren verbessern möchten. Die LAG steht als Servicestelle u.a. für Beratung, Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch, Fortbildung und bei inhaltlichen Fragen rund um das Förderprogramm des Landes zur Verfügung.